•  
  •  
COVID-19, die Gesundheit geht vor!

Nach der Ankündigung des Bundesrates, ab 11. Mai schrittweise zur Normalität überzugehen, haben ich beschlossen, ab diesem Datum ebenfalls in kleinen Schritten wieder Wandertouren durchzuführen. Ab dem 11. Mai sind dies Tagestouren in Kleingruppengrösse von 4 Personen plus Leiter.

Ab dem 8. Juni sind es wieder Touren in normaler Gruppengrösse. 

 
Folgende Grundsätze müssen berücksichtigt werden 
1. Zu Beginn oder während der Aktivität keine Symptome der Krankheit aufweisen. 
2. Abstand einhalten (10 m2 Raum pro Person, 2 Meter Abstand).
3. Die Hygieneregeln des Bundes* werden respektiert.
4. Teilnehmerkontakte auf einer Liste zwecks eventueller Rückverfolgung der Ansteckungskette mindestens 14 Tage aufbewahren.
5. Maximale Gruppengröße: 300 Personen.
6. Der/die WanderleiterIn ist für die Anwendung der oben genannten Regeln verantwortlich.